14. Interdisziplinäres Symposium AUTOMED - Automatisierung in der Medizintechnik

Das Gebiet der automatisierungstechnischen Verfahren und Systeme in der Medizintechnik ist eines der grundlegenden und faszinierenden Gebiete an der Nahtstelle von Automatisierungstechnik und Medizin. Durch die fortschreitende Digitalisierung und die Durchdringung des maschinellen Lernens in allen Lebensbereichen kommt der Regelungs- und Automatisierungstechnik in der Medizin eine zunehmend größere Bedeutung zu. Das Hauptanliegen der AUTOMED 2020 ist es, aktuelle Trends zu diskutieren und ein Forum zu bieten für neue Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet. Dabei sollen durch die interdisziplinäre Ausrichtung der Veranstaltung neue Synergien zwischen technischen und medizinischen Wissenschaften geschaffen werden.

www.automed2020.de